Fortbildung zum Dogwalker- Voraussetzungen

Weimaraner rennt über eine Wiese

Aus- und Weiterbildung zum Dogwalker

für Hundesitter und Gassiservice

Vorkenntnisse

Diese Fortbildung beinhaltet einen theoretischen Einführungstag und ist im Anschluss eine rein praktische Ausbildung. Daher benötigen Sie wichtige und praxisrelevante Theoriethemen als Voraussetzung. 

 

Kenntnisse über: 

  • Kommunikation Hund-Hund, Hund-Mensch
  • Aggression und Umgang damit
  • Gängige rassespezifische Eigenschaften
  • Lernverhalten
  • Gültige Gesetze rund um den Hund
  • Erste Hilfe

Die wichtigen Vorkenntnisse können Sie bei uns nacharbeiten

Zu jedem Thema erhalten Sie von uns die entsprechenden Skripte, die Sie zuhause nacharbeiten, um die Voraussetzungen zu erfüllen.

 

Die Themen 1-4 werden zusätzlich als Webinaraufzeichnung zur Verfügung gestellt (Voraussetzung: internetfähiger PC mit einem Programm zur Ansicht von Videos und Ton).

 

Zu jedem Thema erhalten Sie eine Hausaufgabe zur Überprüfung des Kenntnisstands - kostenlos

Ein Lerngruppentag am Wochenende für die Themen 1-4 (Fragen, Vertiefung, Videos und Fallbeispiele auswerten) - kostenlos


Weitere Nachweismöglichkeiten

  • Einreichung entsprechender Einzelnachweise
  • Abgeschlossene Hundetrainer Ausbildungen
  • Selbststudium mit Eignungstest bei uns
  • Sollten Sie die Kenntnisse bereits erlangt haben, aber keine Nachweise dafür besitzen können Sie mit uns einen kostenpflichtigen Termin zum Eignungstest vereinbaren. Die Gebühr wird bei Buchung und Durchführung der Ausbildung zurückerstattet.

Ihr Hund

Ihr Hund ist im Praktikum jederzeit willkommen.

Zu der theoretischen Einheit ist eine Unterbringung nur im Notfall und nach Absprache möglich.


Ansprechpartner und Ausbildungsort

Stephanie Zänker und die Mitarbeiter vom Dogmenti Team sind Ihre Ansprechpartner bei Fragen und Problematiken, auch nach der Ausbildung zum Dogwalker. Wir informieren und beraten Sie gerne umfassend. 

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info(at)dogmenti.de

Ihr Unterrichtsstandort für den theoretischen Einführungstag und die Lerngruppen ist: Großbeerenstr. 169-171, 12277 Berlin, Deutschland.

Der praktische Unterricht wird an verschiedenen Orten im Süden Berlins durchgeführt. Wir informieren Sie rechtzeitig.

Kosten

mit Vorkenntnissen:

10 Termine Praxisbezogen  

€ 980,- 

 

ohne Vorkenntnisse:

17 Termine - 7 Theorie, 10 Praxis

€ 1.530,-

 

Ratenzahlung ist möglich (nur der Praxisteil, die Theorieteile können einzeln gebucht werden) und kann individuell vereinbart werden (bis maximal Ausbildungsende), fragen Sie uns einfach danach.

Die Theoriethemen können Sie uns nachweisen oder einzeln, sowie im Paket erwerben (wird nur benötigt, falls Ihnen ein oder mehrere Themen als Voraussetzung fehlen).

Frühbucher Rabatte werden bei rechtzeitiger Buchung berücksichtigt.



Informationsunterlagen und Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.