Dogwalker Ausbildung


 

Ausbildung zum Dogwalker, Hundesitter, Gassiservice

  

Die Dogwalker Ausbildung ist seit 2014 zu Ihrem Vorteil in die Hundetrainer Ausbildung integriert und wird nicht mehr separat angeboten.

 

  • Die Verschmelzung der beiden Ausbildungen ist nun für alle Dogwalker und Hundetrainer ein Gewinn, denn Sie können Ihren Kunden zwei Service - Bereiche aus einer Hand anbieten. 
  • Dieses Konzept erspart Ihnen eine teure zusätzliche Ausbildung.

 

Die Hundetrainer Ausbildung ist für Sie geeignet, wenn Sie als

  • Hundebesitzer mehr Wissen erlangen wollen
  • Hundeberufler sich fortbilden wollen
  • Hundesitter, Dogwalker oder in der Hundebetreuung arbeiten wollen.

 

>> Die Informationen zur Ausbildung 

>> Die Inhalte zur Ausbildung 

Hunde werden ins Auto geladen
2 Dogwalker mit 5 Hunden an der Leine


Informationen Dogwalker


Die Dogwalker Ausbildung ist in die Hundetrainer Ausbildung integriert und wird in Theorie und Praxis für die Ausübung der Tätigkeit als Hundetrainer, Dogwalker, Hundesitter, Gassiservice vermittelt. 

 

Mehr Informationen erhalten Sie hier

 

 

>> Kontakt

Elemente in der Hundetrainer Ausbildung für Hundesitter, Gassiservice, Dogwalker

  • Hunde untereinander (Verhalten und Bedeutung praxisorientiert)
  • Aufbau der Hundegruppe (Erkennen von Kompatibilität- praxisorientiert)
  • Problematiken in der Hundegruppe (Vorbeugung und aktives Führen)
  • Ermitteln der eigenen Fähigkeiten für den Arbeitsmarkt (Individualität)