Gesetze


Tierschutzgesetz, Hundeverordnungen, Jagdgesetz

Gültige Fassungen verschiedener Gesetze zu kennen ist sowohl für den Nachweis der Sachkunde, als auch in der praktischen Handhabe im Umgang mit Mensch, Hund, Umgebung und Natur von Bedeutung, um nicht gesetzeswidrig zu handeln und im Sinne des Gesetzes und der Allgemeinheit beratend tätig sein zu können. Die Genehmigung nach § 11 Abs. 1 Nr 8f Tierschutzgesetz setzt diese umfangreiche Rechtskenntnis und Umsetzung voraus.

 

Wir widmen uns einen kompletten Tag dieser Unterrichtseinheit und integrieren das Wissen in unsere Fallaufgaben und Trainings.