Die Teilnahme an den Prüfungen ist optional, aber notwendig, um die Bestätigung über die erfolgreiche Teilnahme an der Ausbildung zu erhalten. Ohne Prüfung gibt es eine Teilnahmebescheinigung über die Unterrichtsinhalte, die Sie belegt haben.

 

 

Prüfungen


Theoretische Prüfung, mündliche Prüfung

In der theoretischen Prüfung werden wir die entsprechenden Lerninhalte der Hundetrainerausbildung abfragen.

schriftl.: Multiple Choice, Freischreiben, Fallbeispiele, Unterrichtsinhalte

mündl.: Unterrichtsinhalte, Fallbeispiele

 

Nach bestandener Prüfung wird das Zertifikat über die Teilnahme und über die  Kenntnisse der einzelnen Unterrichtsinhalte ausgehändigt.


Praktische Prüfung

In der praktischen Prüfung werden wir die theoretischen Lerninhalte verbunden mit der Praxis anwenden. 

 

 

prakt.: Anleitung von Hundehaltern mit ihren Hunden im Training 

 

Nach bestandener Prüfung wird das Zertifikat über die Teilnahme und Kenntnis der praktisch erarbeiteten Unterrichtsinhalte ausgehändigt.